Was ist ein Sighting?

* Aktuelle Sightings für die Register-Datenbank bitte hier eintragen, sobald ein Sighting zum Register hinzugefügt wurde, wird das entspr. Posting wieder gelöscht:Betreffzeile = D-HXXXInhalt = Noted 01/01/2004 at xxxx
Post Reply
User avatar
webmaster
Helionline.de
Helionline.de
Posts: 1158
Joined: 19 Jan 2004, 15:55
Location: München
Contact:

Was ist ein Sighting?

Post by webmaster » 30 Jan 2005, 11:33

Ein Sighting bedeutet, daß man den Helicopter an einem bestimmten Ort GESEHEN hat und die Kennung mit EIGENEN Augen ABLESEN konnte! Nur in diesem Fall bitte ein 'Sighting' eintragen "D-HXXX noted 30/01/2005 at Location X" !

Sollten diese Informationen auf anderweitigem Wege beschafft worden sein (bspw. durch einen ohnehin nicht erlaubten Funk-Scanner, durch Aussagen Dritter, durch Webcams, u.v.a.m.) ist dies KEIN Sighting!
Last edited by webmaster on 07 Aug 2005, 11:11, edited 2 times in total.
Webmaster - Site Administration

User avatar
tailboom
constantly touchdown
constantly touchdown
Posts: 422
Joined: 04 Jan 2005, 01:09

Re: Sighting

Post by tailboom » 03 Feb 2005, 23:47

webmaster wrote:

Sollten diese Informationen auf anderweitigem Wege beschafft worden sein (bspw. durch einen ohnehin nicht erlaubten Funk-Scanner, durch Aussagen Dritter, durch Webcams, u.v.a.m.) ist dies KEIN Sighting!
Hallo zusammen,

sofern Funkscanner ein CE-Zeichen tragen, sind Besitz und Betrieb für jedermann legal.
Beispielsweise um Rundfunksendungen oder Sendungen des Amateurfunkdienstes zu empfangen.
Darüberhinaus ist es lizensierten Funkamateuren gestattet, entsprechende Geräte (auch Selbstbau) zu besitzen und zu betreiben, die nicht offiziell zugelassen sind.
Nicht erlaubt ist jedoch der Empfang von nicht-öffentlichen Aussendungen, wie z.B. denen der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben=Polizei, Feuerwehr, HiOrg usw.)
Weder für Privatpersonen/Funkamateure, noch für BOS-Berechtigte (siehe TR-BOS).
Last edited by tailboom on 17 Feb 2006, 00:46, edited 6 times in total.

User avatar
webmaster
Helionline.de
Helionline.de
Posts: 1158
Joined: 19 Jan 2004, 15:55
Location: München
Contact:

Post by webmaster » 04 Feb 2005, 00:07

Korrekt, meine Aussage hatte sich auf BOS-Funk bezogen.
Webmaster - Site Administration

kaikuki
constantly touchdown
constantly touchdown
Posts: 387
Joined: 29 May 2007, 13:44

Post by kaikuki » 30 May 2007, 19:44

kleine Frage: Muss man alle SIchtungen mit Fotos belegen können oder reicht es, sie mit eigenen Augen gesehen zu haben? Habe leider vor allem in der Schule oft keine Kamera dabei. Und müssen die Rufnamen bekannt sein bzw. für welchen Stützpunkt der Heli fliegt? Bei mir fliegen nämlich zwei ADAC Ec135er, man kann zwar ab und an die Kennung lesen, aber mit rauskriegen obs nun der oder der CH ist, ists meistens nicht ganz leicht.

MAT

Post by MAT » 30 May 2007, 19:52

Hallo,

Es muss lediglich die Maschine mit eigenen Augen erkannt worden sein, sprich die Registrierung z.B. D-HSOS. Es ist für ein Sighting vollkommen unerheblich als welcher Rettungshubschrauber die Maschine geflogen ist oder welchen Funkrufnamen sie hatte.

MfG
Matthias Tietze.

Spartacus
PPL(H)
PPL(H)
Posts: 113
Joined: 08 Dec 2010, 19:40

Post by Spartacus » 30 May 2011, 12:41

Dazu noch eine Frage:

Selbst geflogene Helis gelten auch? ;-)

Spartacus

Post Reply